Weideschweine / Freilandschweine

Weideschweine oder auch Freilandschweine sind besondere Schweine! Robustheit, Genügsamkeit, ihr Instinkt, sich ihre Nahrung selbst zu suchen, Grabtätigkeit sind klassische Eigenschaften von Weideschweinen. Der Umstand, dass Weideschweine sich ganzjährig an der frischen Luft „vergnügen“ und den Trend der Massentierhaltung entgegen treten ist das Weideschwein fast zur Seltenheit geworden. Die Schweinefreilandhaltung entspricht einer artgerechten Tierhaltung und fördert den Naturschutz.

Fleisch und Wurstwaren aus artgerechter Weidehaltung: Öko & Co. Natur Fleischerei

Fleisch und Wurstwaren aus artgerechter Weidehaltung: Öko & Co. Natur Fleischerei

Die Züchtung und Mast der Weideschweine in artgerechter Haltung und dem ganzjährigen Aufenthalt auf der Schweineweide sorgen für ganz besondere Schweine; Weideschweine können „saumäßig“ und nach Herzenslust wühlen und suhlen.

Weideschweine haben hierbei die Möglichkeit sich dabei vielseitig zu ernähren. Dank der vielen Bewegung der Weideschweine, sowie die natürliche Futterqualität bewirkt, dass die Weideschweine langsamer wachsen und hieraus eine bessere Fleischqualität bewirkt, die man auch schmecken und mit guten Gewissen genießen kann.

Öko & Co. Natur Fleischerei: Bio Fleisch & Wurst aus der Region

Öko & Co. Natur Fleischerei: Bio Fleisch & Wurst aus der Region